HINWEISE

HINWEISE ZU DEN WEBSEITEN

RECHTLICHE HINWEISE UND ERKLÄRUNG ZUR FINANZIERUNG DIESER WEBSEITEN

 Zum Inhalt:

Auf meinen Webseiten finden Sie alles, wovon die Menschen seit Urzeiten träumen. Ich habe einen sehr ausgeprägten und gesunden Sinn für Realität. Nach über 25 als Kundenberater Jahren im Bankgeschäft, ist mir die materielle Grundlage unseres Daseins noch stärker ans Herz gewachsen. Deshalb erwartet Sie sowohl nüchterne irdische Pragmatik (funktioniert denn das?), als auch metaphysische Begeisterung (tönt unglaublich, probieren wir es doch einfach mal aus!).

Der Mystiker in mir weiss um seine Gotteserfahrung und Verbundenheit mit Gott, und der Wissenschaftler in mir sucht die dahinter verborgene Gesetzmässigkeit. Ich bitte Sie darum, vorurteilslos zwischen den beiden Polen von Sachlichkeit und Mystik herauszufinden, was sich für Sie in der Mitte bewahrheiten könnte. 

Auf 40 Seiten finden Sie die Hauptthemen, die mir besonders am Herzen liegen. 

Meditation:  Die Seiten 1 – 5  sind als Einleitung und Erklärung zur Grundthematik Meditation gedacht, sie vermitteln einen Überblick und machen die Vorteile der Meditation als Methode zur Erweiterung des Bewusstseins verständlich.

Meditation und Yoga: Die Seiten 6 – 10 vertiefen die Erklärungen zur Meditation und zeigen die wahre Bedeutung der ursprünglichen Yogatechniken. Meditation und Yoga sind die Geisteswissenschaften der Gegenwart. Auf dieser Website finden Sie genügend Information um ohne meine Hilfe die ersten Schritte in der Meditation der „Goldenen Blüte“ zu machen. 

Die Wissenschaft des Yoga: Die Seiten 11 – 14 Geben einen Überblick zu den Techniken für Langlebigkeit und Unsterblichkeit auf physischer Ebene. Die taoistische Allchemie und die entsprechenden Yogaformen sind zur Zeit auch im Westen sehr populär. Die enorme Verbreitung der östlichen Bewegungsmeditationen Tai Chi und Chi Gung erklärt von selbst die enorme Wirksamkeit dieser zum Teil Jahrtausende alten Übungsanweisungen. Yoga als Transsubstantiation, Wesensverwandlung durch Höherentwicklung und Verfeinerung unserer Körperenergie.

Peter Todesco: Die Seiten 15 – 18 sind thematisch der Menschwerdung im geistigen Sinne gewidmet, der Individuation, wie sie C.G. Jung genannt hat. Mit Meditation und Yoga kann dieser Weg bis zu vollkommenem Bewusstsein, zu Erleuchtung und Unsterblichkeit in beiden Welten führen. Diese Arbeit der Individuation kann aus meiner Sicht nur zum Abschluss gebracht werden, wenn wir die Anweisungen des klassischen taoistischen Handbuchs »Das Geheimnis der Goldenen Blüte« (Das klassische chinesische Buch des Lebens) befolgen und praktizieren. Auf diesen Seiten erfahren Sie auch etwas mehr über mich persönlich und über meinen Lebensweg. 

Die Philosophie der Unsterblichkeit: Die Seiten 19 – 27 behandeln das Thema Unsterblichkeit als Philosophie, als Lebensfrage und vermitteln den geistigen Hintergrund zu meinem Lehrgang für spirituelles Wachstum. Transzendenz, Transformation, Transsubstantiation als Ewiges Leben und Ewige Jugend in einer modernen Sprache nahegebracht und verständlich gemacht. 

Fragen und Antworten: Die Seiten 28 – 40 dienen als Informationsbank für Literatur, Texte, Bilder, Links und Hintergrundseiten für Fragen, Kontakt und Administration. Viel einfacher und besser können Sie aber durch eine kostenlose Schnupperlektion oder eine Begegnung mit mir erfahren, was Ihnen mein »Lehrgang« bieten kann, und ob dieser Weg als Verbindung zu einer höheren Realität auf Ihr Interesse stösst! Kommen Sie doch einfach bei mir persönlich vorbei (Bitte mit Voranmeldung)

Kontakt:  petertodesco@icloud.com / Adresse: »wie Sie mich finden« / Lehrgang: »Bewusstsein und Meditation«  

Finanzierung

Meine »Schule der Meditation« ist eine „Non-Profit“ Organisation.

Die einzige Einkommensquelle zur Finanzierung meiner Aufwendungen für mein Angebot, sind Lehrgang und persönliche Beratungen. Über die Finanzen wird genaue Buchhaltung geführt. Allfällige Gewinne und Überschüsse fliessen in Projekte zur weiteren Erforschung und Förderung dieser Meditationstechniken. Es bestehen folglich keinerlei kommerzielle Absichten.

Projekt Meditation

Überschüsse, finanzielle Unterstützungen, Sponsoring oder Mäzenatentum werden der «Stiftung Meditation» zugeführt. Bankverbindung der «Schule der Meditation»: Bank UBS, Zürich, Bankkonto, ISBN CH48 0020 6206 P464 2575 0, lautend auf Peter Todesco.

Rechtliche Hinweise: 

Ich empfehle Ihnen nur links von Webseiten deren Angebote, Lehrer und Sachgebiete ich kenne, und deshalb stehe ich Ihnen auch gerne zur Verfügung wenn Sie dazu Fragen haben. Ebenso halte ich es mit Büchern und Techniken die ich empfehle, den grössten Teil davon habe ich selber gelesen und zum Teil auch bearbeitet und angewandt. Sie finden deshalb hauptsächlich Fachliteratur zu meinen Themen.

Meine von mir selbst geschriebenen und veröffentlichten Texte dürfen Sie ausdrucken und frei verwenden, Sie finden darin (sofern bekannt) bei Zitaten oder ausgewählten Texten auch immer die Quellenangaben. 

Die mit den Zeichen © & ® versehenen Texte sind nicht frei verwendbar, sie werden damit von mir als persönliche Buchausleihe gekennzeichnet. (Dazu gehören längere Textauszüge, Zitatensammlungen, Kurzfassungen oder Zusammenfassungen, und auch meine eigenen Text-Übersetzungen von anderen Autoren). Ich empfehle Ihnen, gleichzeitig die entsprechende Original-Literatur zu kaufen, die zum genaueren Verständnis grundsätzlich unentbehrlich ist.  

Haftungsausschluss:

Sollte eine von mir empfohlene Webseite ungesetzliche Inhalte verbreiten, so kann von mir keine Haftung verlangt werden, da ich unmöglich jedes Detail einer nicht von mir stammende Webseite kontrollieren kann, folglich muss ich auch bei den mir bekannten Techniken und Philosophien und deren Webseiten jeglichen Haftung ablehnen. Ich bin deshalb auf entsprechende Mitteilungen angewiesen und dankbar für Hinweise.

Warnung:

» Benutzen Sie diese Übungen immer zum Wohle aller Wesen, sonst richten sich diese Energien gegen Sie! «

Die von mir vorgestellten Übungen haben, in vernünftigem Mass ausgeübt, keinerlei negativen Wirkungen. Die auf diesen Seiten beschriebenen Methoden und Informationen sind sorgfältig recherchiert, und ich präsentiere sie nach bestem Wissen und Gewissen.  Ich bitte ich Sie dennoch, vorsichtig zu üben und wachsam zu bleiben.

Sie sind persönlich verantwortlich für die Verwendung und Anwendung meiner ÜbungsanweisungenZur wiederholten Anwendung bedürfen alle Praxis-Anweisungen der Betreuung durch einen erfahrenen Lehrer, der einem bei Schwierigkeiten helfen kann, die auftauchenden Fragen zu beantworten, und Intensität und Einzelheiten der Praxis individuell anzupassen.

Die Wirkung dieser Anweisungen ist nicht zu unterschätzen!

Personen mit medizinischen, mentalen oder psychischen Problemen sollten ihren Arzt, Heilpraktiker oder Psychotherapeuten zu Rate ziehen, bevor sie die Übungen ausführen. Diese Übungen sind kein Ersatz für eine medizinische, psychologische, oder psychiatrische Behandlung. –  Auch meditative Künste bringen Risiken mit sich. In vielen Fällen können sie aber die Behandlung ergänzen und mit der Zeit unnötig machen.

Die 70-Prozent-Regel:

Halten Sie sich an den hier zitierten Ratschlag von Meister Bruce Frantzis: Üben Sie nach dem Prinzip der Mässigung, indem sie jede Übung mit maximal 70 Prozent Ihrer Kapazität ausführenDie 100-Prozent-Marke erreichen zu wollen erzeugt Spannung und Stress. Je mehr sie sich auf jeder Ebene entspannen, desto mehr an Energie, Ausdauer, Bewegungsspielraum, Flexibilität und Kraft werden sie gewinnen. („Die Energietore des Körpers öffnen“ von Bruce Frantzis, Windpferd Verlag)

Zur Aktualität:

Selbstverständlich versuche ich alles auf dem neuesten Stand zu bringen und ich aktualisiere laufend alles was ich für verbesserungswürdig halte. Gerne nehme ich von Ihnen diesbezügliche Empfehlungen und Verbesserungsvorschläge entgegen. Schauen Sie sich einfach ab und zu wieder mal auf meinen Websites um, sicher entdecken Sie immer wieder Neues.

 Ich danke Ihnen für Ihre Aufmerksamkeit und Ihr Interesse.

Mit freundlichem Gruss
Peter Todesco
petertodesco@icloud.com

–  37  –
<<<<                    INHALT                    >>>>